Verkehrsunfall eingeklemmte Person B123

Am 5. Februar wurden wir gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Wartberg/Aist zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Als wir am Einsatzort eintrafen, wurde die verletzte Person bereits vom Roten Kreuz versorgt. Unsere Aufgabe bestand darin die anderen Einsatzkräfte zu unterstützen und den Verkehr umzuleiten. Nach dem Reinigen der Fahrbahn konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.