Technische Übung

Am 11. Juni 2019 luden wir unsere jungen Kameraden und die jüngeren Kameraden der Nachbarfeuerwehr Obenberg zu einer gemeinsamen Technischen Übung ein. Dabei zeigten wir ihnen die grundlegenden Schritte und Vorgänge die bei einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person notwendig sind. Dazu gehören das Absichern der Unfallstelle und des Kraftfahrzeuges, die Betreuung von verletzen Personen und Abstimmung mit der Rettung bzw. mit dem Notarzt, der Umgang mit dem Glas-Master und die Basistechniken mit dem hydraulischen Rettungsgerät (Spreitzer und Schere).